christopher-campbell-h9Rx3zOYZws-unsplas

TIEFENENTSPANNUNG MIT MUSIK

Körper - Gehirn - Nervensystem

Meine Arbeit ist darauf angelegt, dass Menschen ihre innere Kompassnadel wieder wahrnehmen. Dass das Nervensystem die Chance hat, in den grünen Bereich zu kommen und aufzutanken. Als ausgebildete Musiktherapeutin weiss ich um die heilende Kraft der Musik. Mit gezielt gespielten Klängen und Frequenzen auf Naturinstrumenten lade ich Ihr Nervensystem in eine tiefere Entspannung ein. An Orte, wo Sie mit blossem Denken meist nicht so schnell hinkommen.

Musik vermag Menschen auf nonverbaler Ebene zu berühren und setzt im Gehirn Glückshormone frei. Klinische Untersuchungen zeigen, dass durch Musik der jeweilige Gesundheits- oder Gemütszustand positiv beeinflusst werden kann, indem sich die Produktion von Stresshormonen schon nach kurzer Zeit zu reduzieren vermag.

 

Ich arbeite mit einem Körpermonochord, Klangschalen, der Stimme und anderen Instrumenten. Sie dürfen sich hinsetzen und ich “bespiele” Sie. Das führt Sie in einen anschliessenden Moment der Stille. Hinterher runden wir das Erlebnis mit einem kurzen Gespräch ab.

In diesem Kurs lernen Sie die Basics über Ihr Nervensystem und einfache Techniken der Selbstregulation.

Sie machen eine kleine Standortbestimmung und finden heraus, wo Sie unbewusst meistens stolpern und deshalb Energie verlieren.

Ausserdem erfahren Sie, wie es möglich wird, dass Körper - Gehirn und Nervensystem in der Bildung von neuronalen Verknüpfungen positiv zusammenspielen.

Spätestens wenn Ihnen der Wind zuweilen hart ins Gesicht bläst, werden Sie dankbar sein, dass Sie sich auskennen, wie Sie sich mit einfachen Mitteln Ihr Stresslevel im grünen Bereich behalten können.

2 Halbtage a 3 Stunden (mit kurzer Pause)

Halbtag 1 - Theorie, Standortfragen, Praxis

Halbtag 2 - Theorie, Q&A, Integration

 Nächster Kurs auf September 2021 geplant.